Jetzt starten!

Jan 04, 2021 | Finanzwirtschaft

Die Bank - Artikel

„Ziehen die grauen Wolken weiter?“

Boris Kovacevic, Makro- und Währungsstratege bei Western Union Business Solutions.

Internationale Investoren blicken optimistisch auf das nächste Jahr. Doch auch, wenn die Nachrichten über die Entwicklung und den Vertrieb der ersten Impfstoffe von den Märkten bejubelt wurden, könnten die Folgeeffekte der Covid-Krise eine reibungslose Rückkehr zur Normalität erschweren. Nach einem der ereignisreichsten Jahre des jungen 21. Jahrhunderts ist der Wunsch, den Blick nach vorne zu richten, sicherlich nachvollziehbar.Dies wird, zumindest für Ökonomen und Markstrategen, jedoch kaum möglich sein, zumal Sekundär- und Tertiäreffekte allesamt die Prognosen für 2021 und 2022 fundamental prägen.

Lesen Sie mehr dazu in dem Kommentar von Boris Kovacevic in der neuesten Ausgabe von Die Bank.