Jetzt starten!

VORSTAND

Western Union war Vorreiter der Idee, Geld rund um den Globus zu transferieren, und verbindet global Menschen schon seit über 164 Jahren. Western Union Business Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von grenzüberschreitenden Unternehmenszahlungen. Mithilfe eines der größten und vielfältigsten Zahlungsnetzwerke der Welt unterstützen wir Unternehmen bei ihrer Expansion.

VICE PRESIDENT, HEAD OF PRODUCT

VICE PRESIDENT, HEAD OF PRODUCT

Scott Johnson

Scott Johnson ist als Vice-President Product für Produktinnovationen und Entwicklung bei Western Union Business Solutions zuständig.

Er arbeitete 2000 bei Paymap Inc. (einem Tochterunternehmen von Western Union) im Call Center in San Francisco. Bei Paymap bekleidete er während seiner 8-jährigen Laufbahn verschiedene Positionen und übernahm schließlich die Gesamtleitung der Paymap-Niederlassung in San Francisco und damit für das über 150 Mitarbeiter umfassende Paymap Operations-Team.

Nachdem er 2008 die Umstellung und Schließung der Paymap-Niederlassung in San Francisco Paymap begleitet hatte, übernahm Johnson in der Western Union Niederlassung in Denver verschiedene Führungsrollen im operativen Geschäft und strategische Rollen, bis er schließlich zum Integrationsteam von Custom House kam (Übernahme 2009), das in der Folge zu Western Union Business Solutions umfirmierte. Während dieser Phase seiner Laufbahn führte er das Operations Teams und leitete mehrere Umwandlungs- und Integrationsinitiativen.

Nach der Übernahme der Travelex Global Business Payments durch Western Union leitete er die Integration der Vertriebsaktivitäten, bevor er zum weltweiten Produktentwicklungsteam wechselte. Die vergangenen sechs Jahre verbrachte er zum Großteil in verschiedenen Rollen innerhalb des Produktbereichs, darunter in der Leitung der Bereiche Governance und Priorisierungsprozesse sowie als Product Director von GlobalPay for Financial Institutions (GPFI). Johnson arbeitete in jüngster Zeit als Chief Product Architect und war in dieser Rolle maßgeblich an der Entwicklung des Modernisierungsprogramms von Western Union Business Solutions beteiligt. Er unterstützte die Markteinführung der Produkte WU EDGE und NGO GlobalPay und führte ein starkes Team von Produktleitern, die für WU EDGE, GlobalPay for Financial Institutions, das WUBS-Zahlungsverarbeitungssystem und unser Portfolio an historisch gewachsenen Anwendungen zuständig sind.

Johnson absolvierte das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der University of Phoenix und arbeitet nun in Denver, wo er mit seiner Frau und zwei Töchtern lebt.

ASSOCIATE GENERAL COUNSEL

ASSOCIATE GENERAL COUNSEL

Cynthia Cross

Cynthia Cross überwacht als Leiterin der Rechtsabteilung des Geschäftsbereichs Western Union Business Solutions alle rechtlichen Belange weltweit, darunter in Europa, auf dem amerikanischen Kontinent und in der Asien-Pazifik-Region.

Bevor Sie 2011 zu Western Union kam, war sie Leiterin der Rechtsabteilung des Geschäftsbereichs Travelex Global Business Payments. Während Ihrer achtjährigen Beschäftigung bei der Travelex Group, bekleidete Cynthia Cross verschiedene Positionen, darunter die des stellvertretenden Vorstandsmitglieds der Rechtsabteilung von Travelex Americas und Leiterin der Rechtsabteilung von Travelex Australia. Zudem unterstützte sie zu verschiedenen Zeitpunkten verschiedene Arten operativer Finanzdienstleistungen, darunter das Privatkunden-Fremdwährungsgeschäft, den Bereich Debitkarten und Leistungen am Bankautomaten.

Sie begann ihre juristische Laufbahn als Rechtsbeistand in der Anwaltskanzlei Lang Michener (heute McMillan) in Toronto, wo sie sich auf Wirtschaftsrecht und Unternehmenstransaktionen wie Fusionen, Übernahmen und Veräußerungen spezialisierte.

Sie ist derzeit in Toronto ansässig und ist seit ihrer Zulassung als Rechtsanwältin für Ontario (2000) Mitglied der Law Society of Upper Canada. Sie hat die Osgoode Hall Law School 1998 mit dem Titel J.D. (Juris Doctor) und die New York University School of Law 2004 mit einem LL.M. (Master of Laws) abgeschlossen.

GLOBAL HEAD OF COMPLIANCE

GLOBAL HEAD OF COMPLIANCE

Tristan van der Vijver

Tristan van der Vijver leitet weltweit die Compliance-Aktivitäten und -Initiativen von Western Union Business Solutions.

Mit über 15 Jahren Erfahrungen in der Leitung von Compliance-Teams und weltweiten Teams, verfügt er über profunde Kenntnisse internationaler und grenzüberschreitender Compliance-Angelegenheiten.

Vor seiner aktuellen Position leitete van der Vijver als Managing Director die Abteilung Regional Compliance Americas, Asia and UK der Commerzbank. In dieser Zeit war er auch Leiter für Compliance-Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Integration Singapurs nach der Übernahme der Dresdner Bank und Leiter der für den amerikanischen Kontinent zuständigen Compliance-Abteilung.

Zusätzlich sammelte er während seiner Zeit bei Lazard, Panmure Gordon und ABN AMRO signifikante Erfahrungen im Bereich Compliance für den Finanzsektor.

Derzeit lebt van der Vijver in Hammersmith, London. Er studierte sowohl in den USA als auch im Vereinigten Königreich und besitzt einen Abschluss in Bankwesen und Wirtschaftswissenschaften.