Jetzt starten!

WIE SIE EINE BESCHWERDE EINREICHEN KÖNNEN

Wir bedauern es immer, wenn wir erfahren, dass unsere Kunden mit unserem Service unzufrieden sind. Indem Sie uns über Schwierigkeiten, auf die Sie gestossen sind, informieren, erhalten wir die Chance, die Angelegenheit für Sie zu lösen. Ihr Feedback ist uns wichtig und unterstützt uns dabei, unsere angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Falls Sie unzufrieden sind und eine Beschwerde einreichen möchten, können Sie dies auf folgenden Wegen tun:

EINE BESCHWERDE EINREICHEN

Bitte wenden Sie sich zunächst an Ihren Absicherungs-Manager für Unternehmen oder an Ihren Kundenbetreuer. Diese Person wird Ihre Beschwerde so schnell wie möglich prüfen und die notwendigen internen Schritte einleiten, um eine Lösung anzubieten. Alternativ können Sie uns auf folgenden Wegen kontaktieren:

Per Telefon: +41 (0) 848 80 40 40

Per E-Mail: ClientService.CE@WesternUnion.com

Per Post: Western Union Business Solutions. Werdstrasse 2, Postfach 2063, 8021 Zürich

Per Fax: +41 (0) 848 80 41 41

Für weitere Informationen, wie wir Ihre Beschwerde bearbeiten, lesen Sie bitte die entsprechenden Dokumente, welche in folgenden Links zur Verfügung stehen.

Die meisten Beschwerdefälle können wir innerhalb von 15 Arbeitstagen lösen. Falls wir dies nicht schaffen, werden wir Sie erneut kontaktieren, um Sie über unseren Fortschritt zu informieren und Ihnen mitzuteilen, wann wir eine abschliessende Antwort geben können. Sobald wir alle Informationen gesammelt und unsere Untersuchung abgeschlossen haben, werden wir Ihnen schriftlich eine abschliessende, formelle Antwort geben, die unsere Erkenntnisse darlegt und unsere darauf basierende definitive Position darstellt. Diese Antwort wird Ihnen per E-Mail im PDF-Format zugestellt.

Falls Sie mit dem Ergebnis unserer Untersuchung nicht zufrieden sind, können Sie Ihre Beschwerde gegebenenfalls an die lokale, unabhängige Streitschlichtungsstelle weiterleiten, sofern es sich um ein Derivatprodukt handelt.

In der Schweiz ist die Ombudsstelle, bei der wir registriert sind, die Ombudsstelle für Finanzdienstleister (OFD). Unsere abschliessende Antwort kann daher auch Einzelheiten zu Ihrem Recht auf die Kontaktaufnahme mit der Ombudsstelle für Finanzdienstleister beinhalten.
Deren Kontaktdaten sind nachstehend aufgeführt:

Per Post:  Verein Ombudsstelle für Finanzdienstleister (OFD), Bleicherweg 10, 8002 Zürich

Per E-Mail: ombudsmann@ofdl.ch

Per Telefon: +41 44 562 05 25

Einzelheiten über das von der Ombudsstelle für Finanzdienstleister angebotene Schlichtungsverfahren sind auf deren Webseite https://www.ofdl.ch/en/start/ zu finden.