Jetzt starten!

PSD2 Open Banking Lösung 

Open Banking Übersicht

Innovation leicht gemacht

Open Banking bei Western Union (WU) bezieht sich auf den Zugang Dritter zu Zahlungsdiensten, die unsere Kunden online nutzen können. Es bietet Kunden eine sichere Möglichkeit, auf ihre WU-Kontoinformationen zuzugreifen oder Zahlungen über die Plattform ihres Dienstleisters einzuleiten. Sie ist eines der Markenzeichen der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) und ebnet den Weg für neue Finanzprodukte, -dienstleistungen und -möglichkeiten, indem sie es regulierten Drittanbietern ermöglicht, sich zu registrieren und in bestehende Zahlungsdienstleister wie WU zu integrieren. So können beispielsweise Dienstleister für die Finanzkontenaggregation den Kunden helfen, ihre Finanzen einzusehen und zu verwalten, indem sie ihre verfügbaren Kontensalden und ihr Zahlungsverhalten aus verschiedenen Quellen (einschließlich WU) sammeln und auf ihren Plattformen abbilden.

Die Zugriffsebenen und Privilegien variieren je nachdem, wie WU ihre Produkte und Dienstleistungen ihren Kunden online anbietet und wie sich der Drittanbieter mit WU als Kontoinformationsdienstleister (AISP) oder Zahlungsauslösedienstleister (PISP) verbindet.

Kontoinformationsdienstleister (AISP):

Ein AISP bietet in der Regel Online-Dienste zur Konsolidierung von Informationen aus Finanzkonten, die von einem Kunden bei verschiedenen Finanzinstituten geführt werden. Über einen AISP können Kunden Zugang zu ihren verfügbaren Zahlungskontensalden und / oder 90 Tagen ihrer Transaktionshistorie beantragen. AISP's sind auch in der Lage, diese Informationen unbeaufsichtigt (ohne dass der Kunde diese Informationen aktiv anfordert) bis zu 4 mal innerhalb von 24 Stunden anzufordern, sofern nicht anders vereinbart.

Zahlungsauslösedienstleister (PISP):

Ein PISP bietet in der Regel einen Online-Service an, um Zahlungsaufträge auf Wunsch des Kunden auszulösen. Über PISPs können Kunden ihre Zahlungen über WU initiieren, anbieten und buchen. Die Abrechnung erfolgt nach den vom Kunden bevorzugten (Standard-)Methoden mit WU einschließlich seines Kontosaldos. PISPs werden in der Lage sein, Devisentransaktionen zu buchen.

Innovation sicher gemacht

PSD2 mandatiert Kunden, die Vorgaben der neuen starken Kundenauthentifizierung (SCA) zu verwenden, wenn sie AISPs und PISPs Zugang zu ihrem WU-Zahlungskonto gewähren.

Kunden müssen sich anhand ihrer WU-Anmeldeinformationen mehrstufig authentifizieren, um Zugang zu ihren Zahlungskontoinformationen zu erhalten oder Zahlungen in ihrem Namen einzuleiten. Dienstanbieter sind nicht in die Anmeldeinformationen des Kunden eingeweiht und müssen Kunden auf eine WU-Login-Seite leiten, um sich zu authentifizieren und Zugang zu gewähren. Die Zustimmung des Kunden zum Zugang zu Kontoinformationen gilt für 90 Tage, es sei denn, sie wird vom Kunden widerrufen, während die Erlaubnis zur Einleitung von Zahlungen nur für diese Zahlung gilt und daher jedes Mal erneut ausgeführt werden muss, wenn der Kunde eine Zahlung vornehmen möchte.

Alle Drittdienstleister müssen von den zuständigen EU-Finanzaufsichtsbehörden in ihrem EU-Mitgliedstaat reguliert werden.

Diese Maßnahmen tragen dazu bei, dass der Kunde die Kontrolle darüber hat, wer auf sein Konto zugreifen kann und was er als Drittanbieter tun kann.

Wichtige Informationen

WU hat möglicherweise keine Vereinbarung mit dem Drittdienstleister. Der Kunde sollte sich auf die Vereinbarung und die Zustimmung verlassen, die er dem Drittdienstleister gegeben hat. Wenn Sie Fragen zu Ihrer Vereinbarung haben, Zahlungsdienste von WU zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte.

Systemverfügbarkeit

Die WU Open Banking APIs stehen 24 Stunden am Tag zwischen 21:00 UTC am Sonntag und 23:00 UTC am Freitag zur Verfügung. Außerhalb dieser Zeiten kann es zu zeitweiligen Ausfällen aufgrund von Systemwartungen kommen.

Hinweis: In der Testumgebung von WU kommt es aufgrund von Upgrades zu zeitweiligen Ausfällen.


Um Informationen über die Integration mit der Open Banking Solution von WU zu erhalten, füllen Sie bitte die folgenden Felder aus.